Einfach gute Software

Ischuba Industriesoftware GmbH

 

 

Wartungsmanagement

Regelmäßige Wartung und Optimierung ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu einer hohen Verfügbarkeit von Anlagen und Maschinen.

Ein professionelles Wartungsmanagementsystem erleichtert diese Arbeiten enorm.

Standardsoftware / Office

Die meisten Wartungsmanagementsysteme sind spezielle Programme mit einer eigenen Bedienoberfläche.

Das Officepaket von Microsoft bringt schon fast alles mit, was man für ein professionelles Wartungsmanagement braucht.

Unser Wartungsmanagementsystem basiert auf Outlook. Aus WinCC-V6 oder WinCC-Flexible–Rt heraus erzeugen wir unsere Wartungsaufträge direkt als Aufgaben in Outlook. Der Aufgabenbereich in Outlook ist wie geschaffen für diese Aufgabe. Wurde die Wartung abgeschlossen, so dokumentiert das System dies in einer Accessdatenbank.

Daraus ergeben sich viele Vorteile:

· Es wird eine vergleichsweise preiswerte Software eingesetzt.

· MS– Office ist in den meisten Unternehmen bereits seit längerem eingeführt. Die Mitarbeiter kennen die Software und müssen keine neue Software erlernen. Die Bedienung ist einfach und geradlinig.

· Die meisten Mitarbeiter öffnen jeden Tag ihr Outlook um Emails abzufragen oder zu schreiben, ihren Kalender einzusehen oder Adressen zu pflegen. Dabei werden sie automatisch auf die anstehenden Wartungsaufträge hingewiesen.

· Die Administration und Pflege der MS– Office Software wird inzwischen  von den IT– Abteilungen routiniert durchgeführt. Es muss kein neues Wissen erlernt werden.

· MS- Office ist so angelegt, dass ein globales Wartungsmanagementsystem mit einfachen Mitteln möglich ist.